Gottesdienst Agenda Angebote Was tun bei Fotos & Berichte Über uns Downloads Links Mieten  

Wendepunkt zum eigenständigen Glauben

Im Konfirmandenunterricht werden die Jugendlichen auf vielfältige Weise zu einem eigenen Umgang mit Lebens- und Glaubensfragen hingeführt und mit dem kirchlichen Leben vertraut gemacht.

Die Konfirmation markiert den Übergang vom Kind zum Erwachsenen. Sie bildet den Abschluss des kirchlichen Unterrichts und ist eine Bekräftigung des eigenen Glaubens und eine Stärkung für den weiteren Lebensweg.

Die wöchentlichen Lektionen beginnen mit dem Start des Herbstsemesters. Das Konflager in den Herbstferien bildet festen Bestandteil. Der Konf endet an einem Sonntag im März, April, Mai mit der Konfirmation. Die Konfirmandinnen und Konfirmanden werden schriftlich eingeladen. Die Konfirmation ist freiwillig. Es ist die Regel, dass die Konfirmanden und Konfirmandinnen getauft sind, dies ist aber nicht Voraussetzung.

Zur Anmeldung für das Konfjahr 2019-2020. Die Anmeldung ist bis am 31. März 2019 möglich. Wie sind jedoch dankbar, wenn Sie ihr Kind frühzeitig anmelden. Danke für Ihr Verständnis.

Unsere Konfirmanden

Grobaufbau des Konfuntis:
a) Aufwärm- und Kennenlernlektionen ab Ende August, Anfang September
b) Konflager: erste Woche der Herbstferien
c) Herbstsemester mit wöchentlichen Doppellektionen
d) Phase mit selbständiger Vertiefung durch den Besuch diverser kirchlicher Angebote
e) Im Frühling: Bündelung Konfjahr und Vorbereitung auf den Konfirmationsgottesdienst

 
Die neue Ausgabe des "Chilebot" ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...
Café Eden
Das Begegnungscafé mit Spielplatz Gönnen Sie sich eine Pause. Wir freuen uns auf Sie!
mehr...
Hier finden Sie alle Informationen und Downloads zu unserem Kirchgemeindehaus.
mehr...
Kontakt